MINDSET CHANGE. Unten ist Oben.

 

Als zentrales Prinzip des digitalen Wandels gilt „unten ist oben“. TOP Down ist ein Auslaufmodell. Die Etablierung neuer digitaler Prozesse fordert eine radikale Veränderung des Mindsets in der Management-Ebene. Nachwuchsmangel, Digitalisierung und Wertewandel der Mitarbeitergeneration haben die Art und Weise, wie wir miteinander arbeiten und kommunizieren völlig verändert. Der Erfolg eines Unternehmens hängt zunehmend davon ab, wie gut es darin ist, sich diesen Veränderungen schnell anzupassen und effizient zu handeln. Hierzu ist es notwendig und zielführend die Mitarbeiter in den Veränderungsprozess einzubinden respektive diesen durch und mit den Mitarbeitern zu gestalten. 

Dies verlangt jedoch von den Führungskräften andere, „neue“ Kompetenzen, um diesen Wandel aktiv zu gestalten. In unseren Führungs-Coaching LIVE on-the-Job lernen die Führungskräfte diese Kompetenzen in konkreten realen Projekten, den sogenannten Lern- und Experimentierräumen gemeinsam mit den Mitarbeitern umzusetzen.